Rotatorenmanschettenriss – Sehnenriss (Muskelhaube über dem Oberarmkopf)

Sehen Sie hier einen Ausschnitt des Publikumsvortrages an der Merian Iselin-Klinik von PD Dr. Rosso auf Youtube: Impingement und Rotatorenmanschette auf Youtube  

Anatomie

Schaut man unter den grossen Schultermuskel (Deltoideus („Delta“), nicht im Schema angezeigt), so befindet sich darunter die sogenannte Rotatorenmanschette. Die Rotatorenmanschette ist die Muskelhaube über dem Humerus (Oberarmkopf), welche Bewegungen im Schultergelenk erlaubt. Ist diese durch einen Unfall oder durch Abnutzung (sogenannt degenerativ) geschädigt, so kommt es zu Schmerzen und einem Funktionsverlust im betroffenen Schultergelenk. Wichtig ist auch die Beurteilung der Muskelqualität. Die Sehne ist praktisch die Kette des Muskels. Ist die Kette wie bei einem Velo gerissen, funktioniert der Muskel nicht mehr optimal und geht zugrunde (Atrophie).

service-icon-2
Ansicht der Schulter von schräg-vorne
Sichtbar sind die 4 Sehnen der 4 Muskeln der sogenannten Rotatorenmanschette. Die Rotatorenmanschette formt eine Art Haube über den Oberarmkopf. Zwischen den beiden vorderen Sehnen befindet sich die lange Bicepssehne (weiss). Diese ist häufig bei Rissen der vorderen Rotatorenmanschette betroffen.
Legende
SSC = Subscapularis
SSP = Supraspinatus
ISP = Infraspinatus
TM = Teres minor

Beschwerden bei Sehnenriss

Schmerzen bei Bewegung, Nachtschmerzen und Schwäche bei Armhebung.

Sie sehen auf dem Bild einen Riss der am häufigsten gerissenen Sehne (Supraspinatus). ssp_coronar

Therapieoptionen

Je nach Grösse des Risses kann eine konservative (nicht-operative) Therapie sehr erfolgreich sein. Vor allem bei jungen Patienten mit einem Teilriss traumatischer Genese wird dies versucht.
Sind die Schmerzen derart stark und ist die Kraft eingeschränkt und Alltagsaktivitäten stark limitiert, so empfehlen wir die Operation. Natürlich gibt es hier mehrere Optionen, die mit Ihnen natürlich individuell besprochen werden.
Die Operation wird rein arthroskopisch (Schlüssellochtechnik) durchgeführt. Es werden in der Regel resorbierbare (sich selbst auflösende Anker) benutzt. Bei Osteoporose oder Revisionsoperationen kommen Metallanker zum Einsatz.
Die Sehne wird also mithilfe von Fäden am Anker und damit am Knochen befestigt (siehe Youtube-Video unten).

Nachbehandlung

Während der Sprechstunde erhalten Sie ein sogenanntes Abduktionskissen (siehe Bild), damit die Naht entlastet wird und gut heilen kann. 11-0455_ultrasling-4_0109_hires_0DonJoy Ultrasling IV-Abduktionskissen (Quelle: http://www.djoglobal.com/products/donjoy/ultrasling-iv)

 

Sie erhalten während des Spitalaufenthaltes ein genaues Schema der Nachbehandlung mit nach Hause. Zusammenfassend besteht die Nachbehandlung in einer kompletten Kissenentlastung für 3-4 Wochen. In dieser Zeit wird praktisch keine Physiotherapie durchgeführt, damit die Sehne an ihrem Ort anheilen kann. Insgesamt sollte das Kissen 6 Wochen getragen werden. Zwei Wochen nach der Operation werden Ihre Wunden kontrolliert und die Schmerzmittel angepasst. Nach den ersten 6 Wochen wird eine Kontrolle inklusive Röntgen in unserer Sprechstunde durchgeführt. Die Röntgenuntersuchung findet in der Merian Iselin-Klinik statt, danach wird das Röntgenbild bei ARTHRO Medics besprochen. Meist wird dann die Bewegung frei gegeben und die Physiotherapie intensiviert.  Eine zweite Nachkontrolle findet je nach Verlauf ca 2-3 Monate nach der Operation statt.

Zurück zum Sport

Leichte sportliche Aktivitäten (Home Trainer) ohne Belastung der Schulter können schon nach ca. 4 Wochen aufgenommen werden. Nach ca. 8 Wochen ist leichtes Joggen erlaubt. Ein stufenweiser Aufbau wird dann mit der Physiotherapie erfolgen. Sport-spezifisches Training und Schulterbelastendes kann dann nach ca. 10-12 Wochen aufgenommen werden.
Nach 6 Monaten kann dann wieder voll in den Sport zurückgekehrt werden.

Arbeitsunfähigkeit (AUF)

Die Arbeitsunfähigkeit hängt sehr von Ihrem Beruf ab. Bei sitzenden Berufen beträgt die AUF ca. 8-10 Wochen. Bei stark körperlichen Berufen beträgt die AUF ca. 12-16 Wochen.

 

 


Für Interessierte:Instruktionsvideo für Ärzte einer Operationstechnik, wobei die Sehne zusammen genäht wird, ankerfrei.

Für Interessierte: Instruktionsvideo für Ärzte  einer Operationstechnik mit Reparation der Sehne und gleichzeitig Fixation der langen Bicepssehne.


in Schulter Tags: riss schultersehnenrotatorenmanschettenrupturschultersehnenriss
Kommentar verfassen:

*

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht




Currently you have JavaScript disabled. In order to post comments, please make sure JavaScript and Cookies are enabled, and reload the page. Click here for instructions on how to enable JavaScript in your browser.